Servicehotline 08005555585 Top Businesscenter für Büro in Berlin

Virtuelle Büros im Zentrum von Berlin - Ihre perfekte Geschäftsadresse - Am Potsdamer Platz 5

Virtuelles Büro im Business Center Berlin

Viele Unternehmen lagern gern ihre Bürotätigkeiten als Geschäftsadresse oder Firmensitz in ein Dienstleistungsunternehmen aus, um typische Büroarbeiten ausführen zu lassen. Diese Tätigkeiten können sich von Schreibbüros, Telefonservice, Korrespondenz und Kommunikationen bis hin zur Buchführung erstrecken. Diese Dienstleistungen werden oft außerhalb des Unternehmens erbracht. Eine solche Auslagerung wird auch als Virtuelles Büro oder Virtual Office bezeichnet. Man unterscheidet folgende Arten oder Kombinationen dieser Büroservices:

  • Domizil-Service: als Bereitstellung von Geschäftsadresse in exklusiven Stadtlagen oder Industriegebieten, Das entsprechende Unternehmen richtet sich hier eine repräsentative Vertretung ein, wo die anfallende Korrespondenz bearbeitet oder/und Besprechungsräume bereitgestellt werden.
  • spezialisierter Büroservice: Büroflächen mit Infrastruktur wie Büromöbel oder Telekommunikation- bzw. Internetanschlüsse als Vermiet- oder Mietobjekt über einen bestimmten Zeitraum von Stunden, Monate bzw. Jahre.
  • Outsourcing: das Auslagern von Bürotätigkeiten des Auftraggebers an ein Dienstleistungsunternehmen.

Virtual Office – Die moderne Alternative zum traditionellen Büro

Für ein Unternehmen ist es von Interessen, eine repräsentative Adresse als Synonym für einen Firmensitz vorweisen zu können. Die Mieten für eigene Büros in lukrativen Städten sind sehr hoch, sodass man auf das Prestige eines solchen symbolischen Firmensitzes über einen Dienstleister nicht verzichten muss. Outsourcing ist im ökonomischen Begriff die Auslagerung von Unternehmensaufgaben über Verträge an interne oder externe Dienstleister von bisher intern erbrachten Leistungen. Dabei erfolgt unternehmensinternes Outsourcing mittels Abgabe innerhalb eines Unternehmens an andere Betriebe, Gründung einer unternehmenseigenen GmbH oder einer Fremdvergabe innerhalb der eigenen Firma. Unternehmensexternes Outsourcing wird mittels Vergabe an Fremdfirmen mit Leistungserbringung im Unternehmen, Vergabe an regionalen Fremdfirmen oder Vergabe an globalen Fremdfirmen realisiert.

Folgende Arten des Outsourcing werden unterschieden:

  • Outtasking: Dienstleister übernehmen einzelne Aufgaben wie Telefonservice oder Büroarbeiten,
  • selektive Outsourcing: zum Zwecke der Kosteneinsparung Übergabe ganzer Bereiche an Drittunternehmen,
  • Transitional Outsourcing: Übertragung eines Unternehmensprozesses an einen Dienstleister,
  • Comprehensive Ourtsourcing: Auslagerung eines ganzen Unternehmensbereiches,
  • End of Life-Fertigung: für Fertigungsbetriebe auslaufender Produkte,
  • Application Service Providing ASP: zur Verfügung Stellung von ICT-Applikationen externer Datencenter,
  • Business Transformation Outsourcing / Transformational Ourtsourcing: als integrale Verbindung von Outsourcing und Business Consulting,
  • Next Generation Outsourcing: Sourcing-Schnittstelle zwischen Fachbereichen eines Unternehmens und IT - Bereichen des Dienstleisters,
  • Business Process Outsourcing: Auslagerung eines ganzen Unternehmensprozesses an ein Drittunternehmen wie zum Beispiel Einkauf, HR-Management, Payroll - Processing bzw. Transaktion - Banking.
  • Knowledge Process Outsourcing: Auslagerung komplexer oder arbeitsintensiver Aufgaben mit speziellen Kenntnissen und Wissen,
  • Out - Servicing: Auslagerung von Geschäftsprozessen oder Aggregationen,
  • Out - Sourcing: Spin-Off, Auslagerung von Unternehmensteile in Eigenverantwortung,
  • Managed Services: Auslagerung von Leistungen über Rahmenvertrag,
  • On Site Management: Übernahme von Abteilungsaufgaben durch einen Dienstleister in Räumen des Unternehmens,
  • Vertriebsoutsourcing: Übernahme einzelner oder kompakter Dienstleistung durch Auftragnehmer für den Vertrieb,

Entscheidungsgründe eines Unternehmens für ASP:

  • höhere Konzentration auf eigene Kernkompetenzen,
  • Mangel an qualifizierten Mitarbeitern oder Knowhow,
  • bessere Performance und höhere Leistungen,
  • optimale Skalierbarkeit,
  • durch Umwandlung von fixen in variable Kosten geringere Kapitalbindung,
  • Kosteneffektivität / Kostenreduktion,
  • IT - Kosten kalkulierbar,
  • Mobilität der Daten und der Arbeitsplätze,
  • schnelle Reaktion auf Veränderungen,
  • keine Investitionen in eigene Software, Hardware oder neue Technologien,
  • klarer Ansprechpartner,
  • einfache Clients,
  • Produktivitätsgewinn,

Die Unternehmen streben mit Outsourcing von Arbeitsaufgaben ein großes Einsparungspotenzial an. Dieses Einsparungspotenzial gliedert sich in:

  • günstigere Personalkosten im Unternehmen,
  • günstigere Personalkosten beim Service-Provider,
  • keine externen Wartungskosten der unternehmenseigenen Serverstruktur,
  • Wegfall der ständigen Softwareassurance,
  • budgetierbare klare Betriebs-Gesamtkosten,
  • durch Einsatz von ServerBased / Computing-Technik erreichen einer tieferen Total Cost of Ownership TCO,
  • Betreuungs- und Supportaufwand,
  • Raumkosten,
  • Kosten für externe Auslagerung und Datensicherung entfallen,
  • Vermeiden von Folgeinvestitionen an Software, Hardware und Support,
  • vereinfachter Zugang via Remote - Access durch berechtigte Benutzer,
  • Vermeiden von Investitionen in Sicherheit und Datenschutz

In den Bereich der Fremdleistungen oder Auslagerungen fallen auch Begriffe wie Onshoring, Fremdleistung, Contracting, Fertigungsdienstleistung, Fertigungsbetrieb, Eigenfertigung oder Fremdbezug, Crowdsourcing, Markttest, Online Outsourcing oder Online - Jobbing.

Ein virtuelles Büro bietet Ihnen folgende Vorteile

Neben Anmietung von Büroräumen, Konferenzräumen, Räume zur Schaltung von Videokonferenzen und Büro Service allgemein bietet das Unternehmen in Berlin Potsdamer Platz als virtuelles Büro:

  • eigene Telefon- & Faxnummer,
  • eine repräsentative Adresse,
  • Weiterleitung von Anrufen,
  • Entgegennahme von Anrufen im Firmennamen,
  • Annahme und Weiterleitung von Post und Faxbriefen,
  • Verfügbarkeit von Büros oder Besprechungsräume für den Kundenempfang,
  • Verfügbarkeit von Konferenzräumen oder Tagungsbüros inkl. WLAN

Ungefähr 90 Büros und Räume stehen auch mit kurzer Voranmeldung zur Anmietung bereit. Eine Anmietung ist auch stundenweise möglich. Auf Wunsch wird ein umfassender Sekretariatsservice angeboten. Übernommen werden auch komplette Konferenzen, Mahnungen und PR-Texte verfassen sowie die gesamte Terminplanung.

Büro mit Firmenadresse, Büro mit Telefonnummern, Büro mit Unternehmenssitz, Büro mit Betriebssitz und Telefonnummer:

Für den potenziellen Kunden stellt das Dienstleistungsunternehmen eine weltweit begehrte Geschäftsadresse, übernimmt Schreibarbeiten oder Verwaltungsarbeiten, einen professionellen Besucherempfang, regelt die Postannahme und Weiterleitung unter Firmennamen, platziert das kundeneigene Firmenschild am Hause in Berlin Potsdamer Platz und ermöglicht die Nutzung von Besprechungsräumen, Büros und Lounge.

Was bieten gemietete Premiumbüros am Potsdamer Platz als Business Center in Berlin?
  • die Hauptstadt ist weltweit bekannt. Die Firmenadresse zwischen Regierungsviertel, Tiergarten, Kulturforum und Friedrichstraße ist absolute Bestlage.
  • die neue Firmenadresse befindet sich dann in einem interessanten Gebäude mit sensationellen Ausblick von einer Dachterrasse,
  • im Erdgeschoss befindet sich ein heller und großzügig gestalteter Empfangsbereich,
  • das Büro wird sich dann in der 5. Etage innerhalb einer 1350 m² großen Mietfläche befinden,
  • das Büro ist auf das Modernste komplett eingerichtet,
  • es besteht aus 3 unterschiedlichen Besprechungsräumen für 4 - 20 Personen,
  • es gibt variable Bürogrößen bereits ab 15 m²,
  • außerhalb befindet sich eine Business-Lounge,
  • die Räume werden provisionsfrei vermietet,
  • die Laufzeiten können von 1 Stunde bis zu 10 Jahren variieren,
  • das Büro ist 24 Stunden / 7 Tage für den Anmieter zugänglich,
  • eine hauseigene Tiefgarage ist direkt mit dem Fahrstuhl erreichbar,
  • es sind nur 1 Min. Fußweg zur S- und U-Bahn bzw. 5 Min. Fahrtzeit zum Hauptbahnhof oder 20 - 22 Min. Fahrzeit zum Flughafen Tegel. oder BER.,
  • Restaurants, Cafe`s oder Bars befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Die gesamte Nutzung inklusive Nebenkosten, Nutzung der gesamten Infrastruktur, Telefon, Internet, eigenes Firmenschild im Foyer und der Bereitstellung von Parkplätzen in der Tiefgarage bekommt man u einem günstigen monatlichen fixen Preis. Aufgerechnet zu einem betriebseigenen Büro beginnend mit den Anschaffungskosten der Hardware, Software, Büromöbel und Inventar kann hier schon ordentlich gespart werden. Im Mietpreis enthalten sind sämtliche Mietnebenkosten wie Außenreinigung, Facilitymanagement, Fahrstuhlwartung, Heizkosten, Strom, Wasser, Außenbeleuchtung, Grünanlagen, Entsorgungskosten, Schneeräumung, Klimaanlage / Belüftung sowie die täglich Reinigung des Büros.

Im Verhältnis zum gemieteten Büro liegen die Vorteile eines gemanagten Virtual Offices in einer repräsentativen Adresse, einer dafür eigenständigen Telefon- und Faxnummer, Telefonanrufannahme und Weiterleitung im Firmennamen, Postannahme und Weiterleitung und die Räumlichkeiten für die Firmennutzung dazu noch wesentlich kostengünstiger als monatlicher Fixpreis. Das mehrsprachige Sekretariatsservice ist sehr kompetent und freundlich. Es ist unerheblich, ob ein Einzelbüro, ein Chefbüro, ein Tagesbüro, ein Teambüro, ein virtuelles Firmenbüro, ein Konferenzraum oder ein Seminarraum angemietet ist, in allen Fällen kann die gesamte Infrastruktur mit Lounge, Coffee - Zone genutzt werden und sind im Mietpreis bereits enthalten.

Unser Geschäftsbüro ist vertraut mit allen bekannten Betriebs- und IT - Systemen sowie mit der modernsten Bürosoftware. Eine komplette und zeitgemäße Büroinfrastruktur steht den Kunden zur Verfügung. Die Serviceleistungen unseres Büros erstrecken sich auf:

  • eine kurzfristige Überbrückung personeller Engpässe im unternehmenseigenen Sekretariat mit flexiblen Arbeitseinsätzen,
  • eine allgemeine Büro- und Ablauforganisation,
  • eine Unterstützung bei Büro-Umkonstruktionen,
  • ein Dokumentenmanagement,
  • einen allgemeinen Schreibservice,
  • eine Erstellung von Listen und Indices,
  • eine Vorsortierung von Steuerunterlagen,
  • eine Vorbereitung von Events,
  • eine Terminplanung, Reisebuchungen oder Reservierungen,
  • Anregungen zum Lean - Büromanagement,
Die Anmietung unserer Konferenzräume ist stundenweise möglich

Der Kunde hat bei Inanspruchnahme unseres Services, seien es Anmietung von Büroräumen, virtuelles Firmenbüro, Anmietung von Konferenzräumen oder Buchen von Sekretariatsservices folgende Vorteile:

  • ein repräsentatives Ambiente,
  • eine flexible Vertragsgestaltung,
  • wesentlich geringere Kosten im Verhältnis zur konventionellen Anmietung,
  • Nutzung der gesamten Infrastruktur wie Lounge, Empfang, Coffee - Zone, Internet, Telefon, Besprechungsräume,
  • im Foyer ein eigenes Firmenschild,
  • eine gute Firmenadresse für die Registrierung im Handelsregister und für die Firmendarstellung nach außen,
  • je nach Bedarf ein professioneller Sekretariatsservice,
  • variable Mietkombinationen, problemlose Expansion,
  • Anpassung des Platzbedarfes ohne Umzug,
  • keine Maklergebühren und
  • null Investitionen in Büroeinrichtungen.

Ein virtuelles Firmenbüro erledigt Arbeiten wie Schreibservice, Telefonarbeiten, Korrespondenz, Kommunikation oder Buchführung für einen Auftraggeber bzw. ein Unternehmen. Telefonservice kann nur reine Anrufannahme und Weiterleitung sein, er kann aber auch Sekretariatsdienstleistungen wie das Steuern und Überwachen von Terminen, Erfassen von Anruferdaten sowie einfache Sachbearbeitungsfunktionen im Sinne einer Virtual Assistance übernehmen. Unter Kommunikationsaufgaben werden der Austausch und Übertragung von Informationen, Wissen, Erkenntnis, Erfahrung, Gedanken, Vorstellungen oder Meinungen verstanden. Eine beauftragte Buchführung als doppelte Buchführung erfordert geschultes qualifiziertes Personal des Dienstleistungscenters. Hier sind Finanzbuchführung mit Jahresabschluss (Bilanz, GUV) sowie Betriebsbuchführungen als Kostenerfassungen und Preiskalkulationen zu bearbeiten. Diese wichtigen Unternehmensdaten, die verantwortungsbewusst und professionell erstellt werden müssen, fließen letztendlich sowohl in Ergebnisse des Unternehmens oder Gesellschafter und Arbeitnehmer als auch in Ergebnisse der Banken, Gläubiger, der Öffentlichkeit und vor allem des Finanzamtes ein.